Über

Über mich

Wer bin ich ?

Ich trinke gerne Weisswein. Er hat mir immer schon besser geschmeckt als Rotwein, auf dessen  Tannine ich oft allergisch reagiere. Weintrinken ist für mich Entspannung und Genuss, und am besten schmeckt er mir in Gesellschaft.  Wenn wir uns dann noch  über verschiedene Weine austauschen und diskutieren, ist der Abend perfekt.

Warum schreibe ich über Weisswein?

Es gibt so viele gute Weine zu einem fairen Preis, die man nicht im Supermarkt oder einer Vinothek sieht, weil sie von kleinen Weingütern stammen, die regional verkaufen und nur auf Weinmessen überregional anbieten. Diese Weingüter sind oft seit Jahrhunderten in Familienbesitz, haben früh auf ökologisch umgestellt und machen mit sehr viel Liebe und Engagement Wein. Genau diese Winzer und ihre Weine möchte ich euch vorstellen.

Seit wann begeistere ich mich für Winzer und wie Wein gemacht wird?

Meine erste Weinreise führte mich und 20 Kollegen aus dem Marketing Club München 1999 ins Piemont. Besonders beeindruckt war ich damals wie heute von der Demut und Bodenständigkeit der Winzer, ihrer Höflichkeit und Bereitschaft, uns Besuchern alles zu erklären und zu zeigen. Winzer leben im Einklang mit der Natur. Sie müssen es. Neben der Bodenbeschaffenheit ist das Wetter der wichtigste, berufliche Erfolgsfaktor. Erst danach kommt die Kellertechnik.

Mein Blog dreht sich daher vor allem um Weissweine, die ich neu auf Weinmessen oder in der Vinothek meines Vertrauens entdecke, und Winzer und ihre Geschichte(n). Viel Spass beim Degustieren!